object(stdClass)#2245 (9) { ["urla"]=> bool(false) ["urlatext"]=> string(0) "" ["targeta"]=> string(0) "" ["urlb"]=> bool(false) ["urlbtext"]=> string(0) "" ["targetb"]=> string(0) "" ["urlc"]=> bool(false) ["urlctext"]=> string(0) "" ["targetc"]=> string(0) "" }

Machen Sie einen Spaziergang in einer Stadt mit fast 100-jähriger Geschichte

 

  • Simple Item 10
  • Billede 6
  • Billede7
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

 

Die Alte Stadt ist ein großes Erlebnis, das mindestens einen Tag lang besichtigt werden sollte. Sie befindet sich nur 50 km vom Campingplatz.

 

Das Museum bietet ein lebendiges Bild vom Leben, wie es in den alten dänischen Städten vor sich ging. Hier können Sie eine Kleinstadt wie zur Zeit vom berümten Schriftsteller und Dichter H.C. Andersen erleben – das Märchen erwartet Sie direkt um die Ecke. Begegnen Sie den Menschen der Vergangenheit, sehen Sie ihre Stuben und Küchen und genießen Sie den Duft in ihren Gärten. Spielen Sie die altmodischen Spiele und erforschen Sie die Ausstellungen im Museum.

 

Die Alte Stadt beherbergt das Dänische Plakatmuseum mit spannenden Ausstellungen das ganze Jahr. Das Dänische Uhrenmuseum ist ein großes Spielzeugmuseum. Kleine Gaststätte, historische Boutiquen und großer Museumsladen. Lebendiges Museum, Thematage und große Weihnachtsveranstaltungen.

 

Schmecken, riechen und erleben Sie die Geschichte.

 

1927

 

Die 1960er und frühen 70er Jahre sind die Blütezeit des Sozialstaats

Sie können 10 Häuser besuchen und die Geschichte des einfachen Dänen erleben. Die Häuser zeigen die Veränderungen, die in Einrichtung, Esskultur und Kleidung von 1974 bis heute stattgefunden haben.

 

1927 ist die Stadt mit Giebelanzeigen, Telefonleitungen, Gehwegen und ein paar Autos modern geworden.

Das Viertel der Altstadt von 1927 beherbergt Wohnhäuser und Geschäfte, so dass ein ganzes Stadtviertel wie vor der Dänemark-Krise der 1930er Jahre aussieht.

 

In den 1920er Jahren nahm die Industrialisierung richtig Fahrt auf und die Geschäfte verkauften viele Fabrikwaren.

 

Das ist es, was eine Stadt auf H.C. Andersens Zeit - und früher.

In diesem ältesten Teil der Altstadt befinden sich die Gebäude aus den Jahren 1550 bis 1900. Zusammen bilden sie eine poetische Nacherzählung einer dänischen Stadt, wie sie auf H.C. aussehen könnte. Andersens Zeit - mit Straßen, Gassen, Hinterhöfen, Gärten, Häusern, Werkstätten und Geschäften.

Alle Fotos werden mit Angabe der Altstadt gezeigt.

 

Den Gamle By - Die Alte Stadt in Aarhus

 

Viborgvej 2 - 8000 Århus C
Tel +45 86 12 31 88

 

Lesen Sie hier mehr - www.dengamleby.dk